Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen zur Zufriedenheitsgarantie für die FRITZ!Box 6820 LTE, die FRITZ!Box 7490 oder FRITZ!WLAN Repeater 1750E

 

1. Diese Aktion steht allen offen, die ihren Wohnsitz in Österreich haben und eine FRITZ!Box 6820 LTE, eine FRITZ!Box 7490 oder einen FRITZ!WLAN Repeater 1750E bei einem teilnahmeberechtigten Händler mit Sitz in Österreich erworben haben. Ausgenommen von der Teilnahme sind Großhändler und Einzelhändler, die Produkte aus dem Sortiment der Firma AVM führen, Unternehmen, Arbeitnehmer und Familienangehörige der Firma AVM und seiner Vertreter sowie jeder, der mit der Verwaltung der Promotion befasst ist.

 

2. Der Aktionszeitraum umfasst die FRITZ!Box 6820 LTE, die zwischen dem 18.04.2016 und dem 29.04.2017 gekauft werden, den FRITZ!WLAN Repeater 1750E, der zwischen dem 15.08.2016 und dem 29.04.2017, der FRITZ!Box 7490, die zwischen dem 15.10.2016 und dem 29.04.2017 gekauft werden. Rückgabeanträge müssen bis spätestens 60 Tage nach Kauf und nicht später als 28.06.2017 Mitternacht eingehen. Zurückgesandte Produkte müssen bis spätestens 14 Tage nach Erhalt des Retourenlabels eingehen.

 

3. Die Aktion gilt für die FRITZ!Box 6820 LTE, die FRITZ!Box 7490 und den FRITZ!WLAN Repeater 1750E.

 

4. Die Aktion umfasst das Angebot von AVM, den Bruttokaufpreis zu erstatten, den der Teilnehmer für die FRITZ!Box 6820 LTE, die FRITZ!Box 7490 oder den FRITZ!WLAN Repeater 1750E während des Aktionszeitraums gezahlt hat, sofern der Teilnehmer die Erstattung nach Erprobung der FRITZ!Box 6820 LTE, der FRITZ!Box 7490 oder des FRITZ!WLAN Repeater 1750E beantragt und das ausprobierte Produkt an AVM zurückschickt.

 

5. Die Erstattung des Bruttokaufpreises erfolgt nur, wenn der Teilnehmer seinen Rückgabeantrag zu dieser Zufriedenheits-Aktion binnen sechzig (60) Kalendertagen nach Kaufdatum registriert.
Das zurückgesendete Aktionsprodukt muss sich im Originalzustand befinden, in seiner Originalverpackung mit allen ursprünglich darin befindlichen Gegenständen einschließlich, jedoch ohne Beschränkung hierauf, Originaldokumentation, Software und Zubehör. Die Erstattung kann abgelehnt werden, wenn diese Bedingungen nicht eingehalten werden.

 

6. Ihren Rückgabeantrag können Sie online über die Aktionswebseite avm.techprotect.eu einreichen und die Rechnung Ihrer FRITZ!Box 6820 LTE, Ihrer FRITZ!Box 7490 oder Ihres FRITZ!WLAN Repeater 1750E online hochladen. Die Rechnung des Aktionsprodukts muss spätestens innerhalb von 7 Tagen nach Eingang des Rückgabeantrages zur Prüfung vorliegen, ohne vorliegende Rechnung wird Ihr Antrag storniert.
Der Teilnehmer ist dafür verantwortlich sicherzustellen, dass das Aktionsprodukt transportsicher verpackt und so versendet wird, dass es spätestens 14 Tage nach Erhalt des Retourenlabels eingeht. Dazu wird bei der Bestätigung zur Validierung des Rückgabeantrages an den Teilnehmer ein vorfrankiertes Retourenlabel genauso wie alle Einzelheiten bzgl. der Rücksendung per E-Mail gesendet. Es kann nur ein Rückgabeantrag pro Haushalt berücksichtigt werden.

 

7. Sobald der vollständig ausgefüllte Rückgabeantrag und das zurückgeschickte Aktionsprodukt bei AVM eingegangen sind und erfolgreich überprüft wurden, wird die Zahlung angestoßen. Die Zahlung erfolgt dann binnen 30 Tagen nach Abschluss der erfolgreichen Prüfung durch Überweisung auf das Bankkonto des Teilnehmers. Die Zahlungen können nur auf ein Bankkonto in Österreich erfolgen.

 

8. Unter folgenden Umständen hat der Teilnehmer keinen Anspruch auf eine Erstattung, wenn:

a) das Aktionsprodukt nicht im Originalzustand mit dem gesamten Originalinhalt (FRITZ!Box 6820 LTE, FRITZ!Box 7490 oder FRITZ!WLAN Repeater 1750E, 1,5 Meter LAN-Kabel, Netzteil, Mehrsprachige Kurzanleitung) zurückgeschickt wurde; und/oder

b) der Rückgabeantrag nicht binnen sechzig (60) Tagen nach dem Kauf online registriert wurde; und/oder

c) kein Kaufnachweis eingeschickt/hochgeladen wurde; und/oder

d) im Aktionszeitraum nicht das einbezogene Aktionsprodukt gekauft wurde; und/oder

e) das Aktionsprodukt nicht binnen des Aktionszeitraums zurückgeschickt wurde; und/oder

f) das Aktionsprodukt nicht in Österreich erworben wurde; und/oder

g) das Aktionsprodukt nicht bei einem teilnahmeberechtigten Händler mit Sitz in Österreich erworben worden ist.

 

9. Die Bruttokaufpreiserstattung kann nur getätigt werden, wenn der Teilnehmer diesen Allgemeinen Teilnahmebedingungen genügt. Durch vollständiges Absolvieren des Online-Antragsverfahrens bestätigt der Teilnehmer, dass diese allgemeinen Teilnahmebedingungen akzeptiert werden.

 

10. Dieses Angebot kann nicht in Verbindung mit anderen AVM-Angeboten genutzt werden, die im selben Zeitraum laufen.

 

11. Diese Aktion beeinträchtigt nicht die den Käufern oder Teilnehmern zustehenden gesetzlichen Rechte. Fehlerhafte, beschädigte oder schadhafte Aktionsprodukte sowie Produkte, die Gegenstand von Verbraucherkredit- oder Fernverkaufstransaktionen sind, sind entsprechend dem im Land des Kaufs geltenden Recht zur Wandlung oder Minderung an den Einzelhändler zu retournieren.

 

12. Um die Voraussetzungen für eine Erstattung zu erfüllen, müssen die Teilnehmer das Aktionsprodukt selbst gekauft haben. Durch Annahme dieser Allgemeinen Teilnahmebedingungen bestätigt der Teilnehmer, dass er der rechtmäßige Eigentümer des eingetauschten Aktionsprodukts ist und dass seine Eigentumsrechte keinen Rechten Dritter wie etwa einem Eigentumsvorbehalt unterliegen.

 

13. Teilnehmer sollten alle Fragen bezüglich der Aktion und des Stands ihres Antrags per E-Mail an die Vertreter von AVM richten, deren Kontaktangaben am Ende dieses Dokuments zu finden sind.

 

14. Rückerstattungsanträge und Kaufnachweise werden und bleiben Eigentum von AVM, sobald sie bei AVM eingehen, und sie bleiben nur solange Eigentum von AVM und werden nur solange auf Gefahr von AVM gehalten, wie AVM das Aktionsprodukt behält. Kaufnachweise können nicht zurückgeschickt werden.

 

15. AVM übernimmt keine Verantwortung für verlorene, verspätete, beschädigte oder fehlgeleitete Rückerstattungsanträge oder die Einsendung neuer Produkte, es sei denn im Falle der Fahrlässigkeit, des Verschuldens oder absichtlichen Tuns oder Unterlassens seitens AVM oder eines Vertreters von AVM. AVM ist nicht verantwortlich oder haftbar für technische, Hardware-, Software-, Server-, Website- oder sonstige Fehler oder Schäden jeglicher Art.

 

16. Bei der Registrierung teilt der Teilnehmer AVM seine persönlichen Angaben mit, die zur Durchführung dieser Aktion wie auch für die Marketing- und Qualitätssicherungsanalyse an ein AVM-Büro und seine Vertreter weitergeleitet werden. AVM und seine Vertreter sind dafür verantwortlich, die personenbezogenen Daten des Teilnehmers zu speichern, zu verarbeiten und weiterzuleiten sowie die dafür erforderliche Zustimmung der Teilnehmer einzuholen. Indem die Teilnehmer im Online-Registrierungsformular das entsprechende Kästchen ankreuzen ihr Einverständnis erklären, willigen die Teilnehmer auch ein, dass AVM als Veranstalter der Aktion ihre Daten dazu verwenden darf, die Teilnehmer auf andere Aktionen sowie neue Produkte und Dienstleistungen aufmerksam zu machen und die Daten für künftige Markt- und Qualitätssicherungsanalysen zu verwenden. Die Teilnehmer haben Anspruch auf Einsicht in ihre vom Veranstalter der Aktion gespeicherten Daten und können deren Berichtigung verlangen. Derartige Anträge sind unter der nachstehenden Anschrift an den Veranstalter der Aktion zu richten.

 

17. Datenzschutzrichtlinien

Desweiteren gelten die Datenschutzrichtlinien von AVM.

 

18. Veranstalter der Aktion ist die

AVM Computersysteme Vertriebs GmbH

Alt-Moabit 95

10559 Berlin

 

19. Die Kontaktangaben für diese Aktion lauten wie folgt:

AVM Zufriedenheitsgarantie

c/o TechProtect GmbH

Postfach 12 42

D-71085 Holzgerlingen

E-Mail: register@avm.techprotect.eu

Faxnummer: +49 7031-7632 5556